FF Traiskirchen: Sturmeinsatz in Wienersdorf

Am 4.Jänner 2005 wurde die Feuerwehr Traiskirchen um 12:32 Uhr zur Unterstützung der Feuerwehr Wienersdorf, der Hubsteiger wurde benötigt, alarmiert. Steig, Rüst und Tank Traiskirchen sowie 15 Mann rückten in die Kapellengasse nach Wienersdorf aus.

Dort wurden vom Sturm losgerissene Dachteile gegen das Abstürzen gesichert. Die Feuerwehr Wienersdorf war mit 3 Fahrzeugen und 17 Mann im Einsatz. Nach knapp einer Stunde konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.

Quelle: FF Traiskirchen