FF Spielberg: Schwerer Verkehrsunfall - Person eingeklemmt

Die Freiwillige Feuerwehr Spielberg wurde am Donnerstag dem 20. Jänner 2005 um 06.10 Uhr von Florian Knittelfeld zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die L518, Höhe Ortseinfahrt Zeltweg, alarmiert. Da der Notruf in der Florianstation Judenburg aufgelaufen ist, wurde bereits um 05.50 Uhr die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Zeltweg alarmiert.

Ein, in Fahrtrichtung Zeltweg, fahrender PKW, Peugeot 309, kam aus noch ungeklärter Ursache auf die linke Fahrbahnseite und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden LKW.

Mehr Infos und Fotos finden Sie auf http://www.feuerwehr-spielberg.at unter EINSÄTZE - 2005

Quelle: online eingesendet von "mawo"