Eingeklemmte Person

Die Feuerwehr Gänserndorf wurde am 24.11.2001 um 23:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der Landeshauptstraße 11 gerufen.

Ein PKW war aus nicht feststellbarer Ursache von Richtung Markgrafneusiedel kommend 200m vor der Ortseinfahrt Gänserndorf in ein Waldstück gerast. Das Notarztwagen - Team beschäftigte sich mit der Erstversorgung der eingeklemmten Person. Die Feuerwehr Gänserndorf befreite die eingeklemmte Person mit dem hydraulischen Rettungssatz und übergab sie den Rettungsdienst.

Im Anschluss wurde das Fahrzeug geborgen und die Straße gereinigt.

Quelle: www.feuerwehr-gaenserndorf.at