BFKDO Jennersdorf: Brandeinsatz für die FF Rudersdorf

Aus bisher unbekannter Ursache kam es heute gegen 11:50 Uhr zu einem Heckenbrand in Rudersdorf. Aufmerksame Nachbarn bemerkten die starke Rauchentwicklung und alarmierten umgehend die Einsatzkräfte.

Die Feuerwehr Rudersdorf-Ort konnte den Brand binnen kürzester Zeit unter Kontrolle bringen und ein Übergreifen auf eine weitere Hecke verhindern. Nachdem alle Glutnester abgelöscht wurden, konnte gegen 12:30 Uhr von Einsatzleiter HBI Abschnittsbrandinspektor Patrick Kainz „Brand aus“ gegeben werden.

Im Einsatz waren 18 Mann der Feuerwehr Rudersdorf- Ort. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden hält sich in Grenzen.

Quelle: BFK Jennersdorf, Martin Ernst

Zum Seitenanfang