FF Bleiburg: Waldbrand in Woroujach

Das wunderschönste Wetter, so auch für eine 2fache Mutter aus Woroujach, die während die Kinder im Sand spielten, ein Knistern im benachbarten Wald hörte. Rasch erkannte sie, dass es ein Feuer war, griff zum Handy, wählte 122 und löste dadurch den LAWZ-Sirenenalarm aus.

Nur durch die Zivilcourage der jungen Mutter konnte ein Vollbrand verhindert werden und das Feuer rasch unter Kontrolle gebracht werden,  so der Stadtfeuerwehrkommandant der Stadtfeuerwehr Bleiburg OBI Rainer Findenig.

Quelle: FF Bleiburg