Brand eines Busses auf der Bichlalm in Kitzbühel!

"Bus / Wohnmobil Brand" hieß es am Samstag früh im Bichlalmgebiet in der Nähe vom Hansi Hinterseer Haus. Sofort rückte die Stadtfeuerwehr Kitzbühel mit Kommandofahrzeug, zwei Tankwägen und der Drehleiter zum Einsatzort aus.

An der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass es sich um einen Bus handelt, wo den der Motorraum zu brennen begonnen hat. Der Fahrer des Busses konnte schon mit einem Feuerlöscher größere Ausmaße verhindern. Die Stadtfeuerwehr führte dann nur noch Nachlöscharbeiten durch und rückte wieder ins Gerätehaus ein.

Quelle: Online eingereicht von "Maggei"