Wohnhausbrand – Rollstuhlfahrer gerettet

Dachstuhl eines Einfamilienhauses brannte komplett ab – Besitzer gerettet

In den frühen Morgenstunden, um 05:35 Uhr, ging der Notruf in der Bereichsalarmzentrale Mistelbach ein. Der Anrufer meldete einen Brand im Dachbereich eines Einfamilienhauses in der Raiffeisengasse in Bockfließ.

Die Alarmzentrale löste Alarmstufe 2 aus und alarmierte die Ortsfeuerwehr Bockfließ, die FF Engersdorf und die FF Deutsch Wagram.Der Brand brach aus bislang unbekannter Ursache im Bereich des Dachstuhles aus und bereitete sich mit rasanter Geschwindigkeit über das ganze Dach aus.

Bei Ankunft und Erkundung des Einsatzleiters, schlugen die Flammen bereits mehrere Meter aus dem Dachstuhl. Zu diesem Zeitpunkt befand sich auch noch ein Rollstuhlfahrer im Objekt.

Sofort wurde die Menschenrettung eingeleitet und auf Alarmstufe 3 erhöht.
Ein anwesender Arzt und das RK Wolkersdorf kümmerten sich um die Betreuung des behinderten Hausbesitzers.

Zur Unterstützung wurde die Wärmebildkamera des Abschnittes Gänserndorf, stationiert bei der Feuerwehr der Stadt Gänserndorf, die Drehleiter Gänserndorf und das Atemluftfahrzeug der FF Gaweinstal alarmiert.

Der Brand wurde mit mehreren B-Rohren erfolgreich bekämpft. Ein übergreifen auf die Zimmern des 1. Stockes konnte verhindert werden.

Über die Drehleiter der Feuerwehr der Stadt Gänserndorf stiegen drei Feuerwehrmänner der Einsatzgruppe Wärmebildkamera auf das Dach, um weitere Glutnester abzulöschen und den Dachstuhl teilweise abzutragen.

Nach dreieinhalb Stunden konnte um 10:00 Uhr „BRAND AUS“ gegeben werden.

Am Gebäude entstand erheblicher Sachschaden
Die Gruppe der Brandursachenermittler hat erste Ermittlungen eingeleitet.

Eine Brandwache der FF Bockfließ hält weiterhin Brandwache am Objekt.

Nach 4 Stunden konnte die Einsatzgruppe Wärmebildkamera und die Mannschaft der Drehleiter der Feuerwehr der Stadt Gänserndorf wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte:

Einsatzgruppe Wärmebildkamera – Feuerwehr Gänserndorf
Feuerwehr Bockfließ
Feuerwehr Deutsch Wagram
Feuerwehr Engersdorf
Feuerwehr Gaweinstal

RTW Wolkersdorf
prakt. Arzt
1 Streifen der Gendarmerie / Brandursachenermittlung

Quelle: FW Gänserndorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top