BFKdo. St. Veit/Glan: Bezirksleistungsbewerbe 2016 in Gurk

Vor der imposanten Kulisse des Gurker Doms zeigten am Samstag, dem 4. Juni 2016 die 47 Feuerwehren des Bezirkes St. Veit/Glan ihre Leistungsfähigkeit, Präzision und Schnelligkeit bei den Bezirksfeuerwehrleistungsbewerben 2016.

Organisiert durch das Bezirksfeuerwehrkommando St. Veit/Glan und der Feuerwehr Pisweg ging ein unfallfreier und kameradschaftlicher Wettbewerb über die Bühne.

Mit der schnellsten Zeit gingen im Bewerb Bronze A die Kameraden aus Straßburg vor Thalsdorf und Lölling als Sieger hervor. Treffelsdorf siegte vor Altenmarkt und Winklern-Hausdorf im Bewerb Bronze B. Den Sieg in Silber A holte sich Lölling vor Friesach und Gurk.

Im Rahmen der Siegerehrung gratulierte Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Ing. Egon Kaiser MSc zu den großartigen Leistungen und überreichte die schwer erkämpften Leistungsabzeichen. Den Siegern welche den Feuerwehrbezirk St. Veit/Glan bei der Landesmeisterschaft am 2. Juli 2016 in Klagenfurt vertreten wünschte er gleichzeitig viel Erfolg.

Ergebnisreihung:

 Platz Bronze A Bronze B Silber A
1 Straßburg Treffelsdorf Lölling
 2 Thalsdorf Altenmarkt Friesach
 3 Lölling Winklern-Hausdorf Gurk
 4 Pisweg Hörzendorf-Projern
 5 Gurk
 6 St. Walburgen
 7 Micheldorf
 8 Glödnitz
 9 Brückl
 10 Althofen
 11 Friesach
 12 St. Salvator

 

Quelle: BFKdo. St. Veit/Glan, BI MMag. Wilhelm Mitterdorfer