Erfolgreiche Teilnahme beim Atemschutzleistungsbewerb in Laakirchen

Erfolgreiche Teilnahme beim Atemschutzleistungsbewerb in Laakirchen 1

Ein äußerst erfolg- und abzeichenreiches Jahr fand mit der Abnahme des Atemschutzleistungsbewerbs am Samstag, den 11. Dezember 2010 ein Ende. Insgesamt konnten im Jahr 2010 bei dem verschiedenen Bewerben 40 Abzeichen erreicht werden. Dies beweist vor allem den Teamgeist, der in allen Bereichen der Feuerwehr zu finden ist.

In den Stufen Bronze und Silber traten je zwei Trupps der Feuerwehr Ohlsdorf vor das Prüfungsteam des Abschnitts- Feuerwehrkommandos Gmunden im Sicherheitszentrum Laakirchen. Nach der Ablegung einer schriftlichen Wissenskontrolle wurden die Trupps von den Bewertern über die richtige Geräteaufnahme, Gerätekunde, Druck und Funktionstest geprüft. Ein Parcours mit verschiedenen Aufgaben gehört ebenfalls zu den Prüfungsaufgaben.

Alle vier Trupps konnten diese Aufgaben erfolgreich lösen und erhielten aus den Händen von Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Christian Huemer und dem Prüfungsleiter ABI Peter Pinaucic die begehrten Abzeichen.

Die Kameraden/innen der Feuerwehr Ohlsdorf gratulieren den Kameraden Hutterer David, Katherl Christoph, Laimer Markus, Schiffbänker Karl, Thallinger Michael und Huemer Bernhard zum Bronzenen Abzeichen. Das Silberne Abzeichen erreichten Hamedinger Michael, Moran Michael, Maxwald Karl, Kreuzer Mario und Baldinger Gerald – Herzlichen Glückwunsch.

Quelle: FF Ohlsdorf
http://www.ff-ohlsdorf.at/

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!