Tolle Erfolge der FF Ohlsdorf beim Bezirks-Wasserwehrbewerb in Steyrermühl

Beim 2. Bezirkswasserwehrbewerb in Steyrermühl am Samstag, den 18. September 2010 konnte die Wasserwehrgruppe der Feuerwehr Ohlsdorf tolle Erfolge feiern.

Der als Vorprobe zum Landesbewerb 2011 abgehaltene Bewerb an der Traun in Steyrermühl fand bei bestem Wetter und Wasserbedingungen statt. Auch für die Ohlsdorfer Wasserwehrgruppe gilt dieser Bewerb als „Heimspiel“, da dieses Wasser zahlreich beübt wird.

Drei Zillenbesatzungen in Bronze, eine in Silber und zwei Einer Zillen gingen am Samstag aus Ohlsdorfer Sicht an den Start. Dabei behielten alle Kameraden die Nerven und konnten nach Abschluss des Bewerbes und der Auswertung.

Erfreuliches Ergebnis der Feuerwehr Ohlsdorf:

 

 Bezirk Bronze A 

 Platz 1   AW Michael Moran & HBM Andreas Raffelsberger 
   Platz 5  FM Johannes Maxwald & OFM Michael Thallinger
 Bezirk Bronze B  Platz 4  HBI Ernst Pesendorfer & OBM Peter Schernberger  
 Bezirk Silber A  Platz 1

 AW Michael Moran & HBM Andreas Raffelsberger

 Bezirk Einer A  Platz 1  HBM Andreas Raffelsberger
   Platz 3  AW Michael Moran

 

Somit ist die Wasserwehrgruppe bestens vorbereitet für den Landesbewerb 2011 in Steyrermühl. Bei diesem Bewerb werden knapp 1000 Zillenbesatzungen erwartet.

Kommandant und selbst Zillenfahrer HBI Ernst Pesendorfer gratulierte als Erster den erfolgreichen Teilnehmern. Ebenso gilt ein großer Dank der BTF Steyrermühl, welche für perfekte Bewerbsbedingungen sorgten und somit ein fairer Bewerb durchgeführt werden konnte.

Quelle: FF Ohlsdorf
http://www.ff-ohlsdorf.at/