FF Oftering: Abgelegte Atemschutz-Leistungsprüfung

Vom 15. April bis 16. April 2005 wurde in Axberg zum zweiten Mal die Atemschutzleistungsprüfung der Stufe 1 im Bezirk Linz-Land abgenommen. Drei Kameraden der FF Oftering konnten die Leistungsprüfung erfolgreich ablegen. Nachdem alle Stationen positiv absolviert wurden, konnten bei der Abschlussveranstaltung Kdt. HBI Martin Schätz, BI Thorsten Wänke und LM Roland Weber das Leistungsabzeichen in Bronze in Empfang nehmen.

Der Trupp FFF/FFO1 mit HBM Rainer Kremaier (FF Freiling), HBI Martin Schätz und BI Thorsten Wänke (beide FF Oftering) errangen den tollen 2. Platz in der Gesamtwertung mit 3387 Gesamtpunkten.

Das große Interesse an diesem Bewerb zeigte auch die Teilnahme von 5 Trupps aus Kärnten und einem Trupp aus Niederösterreich, sowie der Tatsache dass ORF OÖ einen interessanten Beitrag in den 19 Uhr Nachrichten im Fernsehen gebracht hat.

Weitere Infos und Fotos finden sie auf der Homepage der FF Oftering
(www.feuerwehr-oftering.at)

Quelle: online eingesendet von "RolandWeber"
FF Oftering