FF Pettendorf: Friedenslicht 2018

Feuerwehrjugend und FF Pettendorf sammelten Geld für Licht ins Dunkel

Am Vormittag des 24. Dezembers machten sich die Mitglieder der Feuerwehrjugend und Aktive wie schon in den letzten Jahren auf den Weg, um in Gaisruck und Pettendorf das Friedenslicht aus Bethlehem von Haus zu Haus zu tragen.

Die Feuerwehrjugendgruppe Pettendorf bedankt sich für die 1200 € die in Pettendorf und Gaisruck gespendet wurden.

Quelle: Presseteam FF Pettendorf

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!