FF Pettendorf: Jahreshauptversammlung und 50. Geburtstag unseres Kommandanten

Am Freitag den 23. Februar 2018 um 19 Uhr konnte Kommandant OBI Ing. Thomas Schmatz die diesjährige Jahreshauptversammlung eröffnen.

Es folgten die Berichte der Verwaltung, Feuerwehrjugend und des Kommandanten. Im Jahr 2017 mussten die Mitglieder zu 29 Einsätzen ausrücken. Insgesamt wurden 4400 Stunden für Einsätze, Ausbildungen, Bewerbe, Wartungsarbeiten, etc. geleistet. Der Schwerpunkt für das Jahr 2018 wird die Indienststellung sowie die Einschulung auf das neue Hilfeleistungsfahrzeug sein, um weiterhin die Sicherheit der Bevölkerung zu Gewährleisten.

Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung lud der Kommandant anlässlich seines 50. Geburtstages zu Speis und Trank (OBI Ing. Thomas Schmatz ist seit 27 Jahren Kommandant der FF Pettendorf). Es gratulierte die Mannschaft der FF Pettendorf, Bürgermeister Josef Anzböck sowie Vize Bürgermeister Franz Weiß, die Kommandos des UA Hausleiten, AFKDO Stockerau sowie EOBR Fritz Zeitlberger und BSB Karl Großhaupt recht herzlich.

Quelle: FF Pettendorf