FF Statzendorf Florianimesse in Statzendorf

FF Statzendorf: Florianimesse in Statzendorf

Die Freiwilligen Feuerwehren Kuffern und Statzendorf feierten am Samstag, den 6. Mai gemeinsam in der Pfarrkirche Statzendorf eine heilige Messe zu Ehren des heiligen Florian.

Der heilige Florian ist der Schutzpatron der Feuerwehren. Der Volksmund berichtet, dass der Knabe Florian einst auf wundersame Weise einen Hausbrand mit einen einzigen Kübel Wasser gelöscht hat.

Die Feuerwehren feierten in einer heiligen Messe den Schutzpatron. Im Anschluss lud das Kommando ins Dorfwirtshaus der Familie Deimbacher. Die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf war mit 29 Mann anwesend, die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kuffern mit 10 Mann. In geselliger Runde ließ man den Abend ausklingen.

Quelle: FF Statzendorf, LM Markus Kral