BFKdo. St.Veit/Glan: FLEX Althofen - Feuerwehrfreundlicher Arbeitgeber

Bei Bränden, Verkehrsunfällen, Unwettern und Hilfeleistungen aller Art stellen sich die Mitglieder der freiwilligen Feuerwehren den Einsatzherausforderungen. Unentgeltlich und rund um die Uhr. Die Wirtschaftskammer Österreich und der Österreichische Bundesfeuerwehrverband haben sich zusammengeschlossen, um jene Arbeitgeber auszuzeichnen, die diese professionelle Hilfe auch während der Arbeitszeit ermöglichen und unterstützen.

Mit Blick auf das nächtliche Wien bot die WKO Sky Lounge den würdigen Rahmen für den Galaabend am Montag, dem 3. November 2015, bei welchem die Verleihung des Awards "Feuerwehrfreundlicher Arbeitgeber 2015" über die Bühne ging.

Der Präsident des österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes Albert Kern und Wirtschaftskammerpräsident Dr. Christoph Leitl zeigten sich gleichermaßen ermutigt, dass "auf beiden Seiten Menschen für Menschen eintreten, die sich in ihren unterschiedlichen Aufgabenfeldern und Tätigkeitsbereichen für das Wohl und den Schutz von Mitmenschen stark machen."

Die Unterstützung der ausgezeichneten Unternehmen an die Feuerwehren ist vielfältig. Entscheidend ist jedoch, dass diese Unternehmen maßgeblich zu dem funktionierenden Feuerwehrsystem in Österreich beitragen.

Aus dem Bundesland Kärnten wurden die Europlast Kunststoffbehälterindustrie GmbH aus Dellach im Drautal sowie die Firma Flextronics International aus Althofen auserwählt. Mit dem Award wird Ihre Bereitschaft ehrenamtliche Hilfe zu ermöglichen und zu unterstützen hervorgehoben. Vor hochrangigen Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Feuerwehr, unter Ihnen auch der Kärntner Landesfeuerwehrkommandant LBD Josef Meschik, nahm Ing. Michael Bergner von Flex Althofen die Auszeichnung mit Freude entgegen.

Der oberste Feuerwehrmann des Bezirkes St. Veit/Glan, BFK OBR Ing. Egon Kaiser MSc, zeigte sich bei der Verleihung stolz, dass aus seinem Feuerwehrbezirk ein Unternehmen österreichweit ausgezeichnet wurde. "Flex Althofen leistet mit seiner Unterstützung des Ehrenamtes einen großen Beitrag zur Sicherheit über die Bezirksgrenze hinaus. Mit Flex Althofen hat ein langjähriger und unverzichtbarer Partner und Förderer des Bezirksfeuerwehrkommandos St. Veit/Glan eine dem Unternehmen mehr als zustehende Würdigung erfahren."

Quelle: BFKdo. St.Veit/Glan, BI MMag. Wilhelm Mitterdorfer