FF Loipersbach: 93. Jahresmitgliederversammlung

Am 11. Jänner 2015 fand die 93. Jahresmitgliederversammlung der Feuerwehr Loipersbach im Feuerwehrhaus statt.


Kommandant OBI Nagel konnte neben der fast vollständigen Mannschaft, Bürgermeister Günther Stellwag, Bezirkskommandant Stellvertreter Brandrat Neidhart, Abschnittsbrandinspektor Brandstätter und Unterabschnittskommandant HBI Martin Wallner begrüßen.

Im Jahr 2014 wurden die Kameraden der FF Loipersbach zu 11 Brandeinsätzen, 20 technischen Einsätzen sowie zu 6 Brandsicherheitswachen gerufen. Insgesamt wurden bei den 37 Einsätze 397 Stunden geleistet.

Zur Aus- und Fortbildung wurden von den Mitgliedern der Feuerwehr bei 28 Übungen 887 Stunden ihrer Freizeit investiert.

Insgesamt leisteten die Kameraden bei Einsätzen, Übungen und sonstigen Tätigkeiten zum Erhalt der Einsatzbereitschaft stolze 3762 Stunden ehrenamtlich im Dienste der Öffentlichkeit.

Mit den 3 Fahrzeugen der Feuerwehr Loipersbach wurden im Jahr 2014 insgesamt 3509km unfallfrei zurückgelegt.

Von der Bewerbsgruppe der Feuerwehr wurden auch heuer wieder bei diversen Abschnitts- und Bezirksbewerben Top Plätze erreicht, beim Landesfeuerwehrleistungsbewerb war das Glück heuer jedoch nicht auf der Seite der Bewerbsgruppe.

Bei der Jahresmitgliederversammlung wurden die Probefeuerwehrmänner Temmel Sebastian, Temmel Kilian und Samwald Christian zum Feuerwehrmann befördert.

Die Funktionäre des Bezirks- und Abschnittsfeuerwehrkommandos sowie Bürgermeister Stellwag lobten bei ihren Ansprachen die erbrachten Leistungen der Feuerwehrkameraden und bedankten sich für die erbrachten Stunden zur Sicherheit der Ortsbevölkerung.

Im Jahr 2015 hat sich das Feuerwehrkommando das Ziel gesetzt den hohen Ausbildungsstand der Feuerwehr Loipersbach zu erhalten und auch weiter zu erhöhen.

Die Feuerwehr Loipersbach möchte sich auf diesem Weg bei der Gemeinde Natschbach Loipersbach, beim Bezirks- sowie beim Abschnittsfeuerwehrkommando und bei allen Feuerwehren für die gute Zusammenarbeit im Jahr 2014 bedanken.

Quelle: FF Loipersbach NÖ, BI Panholzer Jürgen