FF Tainach: Vermurung in Klein St Veit

Am Abend des 29.7.20 wurden wir, die Feuerwehr Tainach, zu einem T Unwetter 1 um 20:51 auf die L111 Töllerberg Straße zu einem Baum auf Straße alamiert, nach Versuchen den Baum zu beseitigen haben wir den Entschluss gefasst wegen des defekten Werkzeuges den Baum der Straßenmeisterei zu übergeben und wurden intern zu einem Folgeeinsatz nach Klein St Veit beordert.

Nach kurzer Erkundung fanden wir eine Wiese neben einem Grundstück samt Schacht vermurt vor und stellten mit Hilfe der TS (Tragkraftspritze) und Schläuchen der FF Völkermarkt eine Ableitung des Schmutzwassers her. Um ca. 23:51 konnte die Einsatzbereitschaft unsererseits wieder hergestellt werden.

Im Einsatz:

FF Tainach
FF Völkermarkt
FF St Margareten ob Töllerberg
FF Gattersdorf
Rotes Kreuz
Polizei

Quelle: FF Tainach