FF Weinsteig: Ausbildungsprüfung Löscheinsatz

Nach mehrwöchiger Vorbereitung sind zwei Gruppen der FF Weinsteig bei der Ausbildungsprüfung Löscheinsatz in Stufe Bronze am 24. November 2019 zuhause angetreten. Die beiden Gruppen, welche aus sechs Personen bestand, haben einen Theorieteil am eigenen Fahrzeug absolviert.

Hier musste die Beladung des Fahrzeuges bei verschlossenen Rolltoren bestimmt werden. Anschließend wurde ein Einsatzszenario eines Zimmerbrandes nachgestellt und vom Absichern der Einsatzstelle über die korrekte Lagefeststellung bis zur Brandbekämpfung abgearbeitet werden. Zum Schluss musste die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Das Prüferteam um Hauptprüfer OV Martin Zotter von der FF Ernstbrunn war mit der Leistung der Kameraden sehr zufrieden. Bei der Übergabe der Abzeichen war auch BR Ing. Wolfgang Lehner und BR Hannes Holzer unter den Gratulanten.

Quelle: FF Weinsteig , BM Dominik Vlasits

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!