FF Klosterneuburg: Sturmschaden und Fahrzeugbergung

Um 11:15 Uhr wurde die Wache 1 zu einem Sturmschaden alarmiert. Vor Ort musste ein Baum aus einer Stromleitung entfernt werden. Dieser wurde danach zerteilt und zur Seite geräumt. Nach 45 Minuten konnte der Einsatz beendet werden.

Zum zweiten Einsatz wurde die Wache 2 um 11:30 Uhr alarmiert. Diesmal rückten die Einsatzkräfte zu einer Fahrzeugbergung am Josefsteig aus. Dort musste ein Pkw nach einem Achsbruch durch die ausgerückte Mannschaft geborgen werden. Auch dieser Einsatz konnte rasch beendet werden.

Quelle: Feuerwehr Klosterneuburg, SB Wiktor Horawa, Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner