BFV Deutschlandsberg: Fahrzeugbergung in Bad Gams

Zu einer Fahrzeugbergung wurden die Feuerwehr Bad Gams am Samstag den 5. Juni 2021 um 17:21 Uhr zum Anwesen Horvath alarmiert. Ein Fahrzeuglenker hielt Ausschau, vom Fahrzeug aus am Gelände und übersah dabei den Abgang einer Böschungsmauer.

Beim Eintreffen unserer Kameraden wurde die Einsatzstelle abgesichert und die Feuerwehr Deutschlandsberg angefordert. Anschließend konnte das Fahrzeug mittels Schweren Rüstfahrzeuges-Kran (SRF) aus seiner misslichen Lage befreit werden und der Fahrer konnte seine Fahrt wieder fortsetzen. Der Sachschaden hielt sich auf Grund der sanften Bergung mittels SRF in Grenzen.

Eingesetzt waren:

FF Bad Gams mit RLF A - 2000
FF Deutschlandsberg mit SRF

Quelle: BFV Deutschlandsberg, OBI Martin Godl, Abschnittspressebeauftragter Abschnitt 3