FF Bad Ischl: Fahrzeugbergung in Bad Ischl

Am Donnerstag, den 06. August 2020 um 07:55 Uhr wurden die Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Ein Fahrzeuglenker kam mit seinem Fahrzeug bei einer Hauszufahrt von der Fahrbahn ab und saß auf der Bodenplatte auf. Deshalb rief er die Freiwillige Feuerwehr zu Hilfe.

Die Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl hoben das Fahrzeug mit dem Kran des schweren Rüstfahrzeuges wieder auf die Hauszufahrt.

Im Anschluss konnte der Einsatz beendet werden.

Quelle: FF Bad Ischl