FF Statzendorf: Nächtliche Türöffnung in Absdorf

Die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf wurde am Freitag um 1:44 Uhr zu einer Türöffnung in die Bachgasse in Absdorf alarmiert. In einer Wohnung wurde ein Unfall vermutet. Das Rote Kreuz Herzogenburg war bereits vor Ort.

Trotz Schlüssel konnten die Rettungssanitäter nicht zum Patienten, da die Eingangstüre mehrfach versperrt war. Rasch konnte man sich gewaltsam Zutritt zur Wohnung verschaffen. Zum Glück konnte der betroffenen Person rasch geholfen werden.

Die Feuerwehr Statzendorf rückte nach kurzer Zeit wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Quelle: FF Statzendorf, LM Markus Kral

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!