LKW-Bergung in Pottschach

Navi löste Feuerwehreinsatz aus

BEZIRK NEUNKIRCHEN: Zu einer LKW-Bergung wurde die Feuerwehr Ternitz-Pottschach am Mittwoch (07.02.2018) gegen 22 Uhr gerufen. Ein Portugiesischer Lenker der zur Firma Semperit zufahren wollte, wurde vom Navigationsgerät in die Webereistraße gelotst. Im Kreuzungsbereich wo der Sattelzug umkehren wollte, blieb dieser aufgrund der winterlichen Fahrverhältnissen hängen.

Die Pottschacher Florianis zogen den LKW mittels Abschleppseil bis auf die Putzmannsdorfer Straße vor, wo dieser seine Fahrt fortsetzen konnte. Nach einer Stunde war der Einsatz beendet. Im Einsatz stand die Feuerwehr Ternitz-Pottschach mit zwei Fahrzeugen und ein Streifenwagen der Polizeiinspektion Ternitz.

Quelle: Gerhard Zwinz

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!