Stadtfeuerwehr Güssing: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person Bergstraße

Am Mittwoch, den 06.08.2014, wurden wir um 17:49 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in der Bergstraße Richtung Kleinmürbisch gerufen.

Ein PKW war von der Straße abgekommen, überschlug sich und kam dann auf dem Dach auf der Straße zum Liegen. Die Fahrzeuglenkerin wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und wurde vom Notarztwagen ins Krankenhaus gebracht. Anschließend wurde das Fahrzeug geborgen.

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz: KDO, TLF und SRF
Mannschaftsstärke: 18 Mann
Einsatzdauer: ca. 1,0 Stunden

Quelle: Stadtfeuerwehr Güssing, HBI Ing. Mario Unger

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!