Verkehrsunfall in Jochberg

Am Freitag den 14.Jänner wurde die Stadtfeuerwehr Kitzbühel zu einem Verkehrsunfall nach Jochberg gerufen. Die Feuerwehr Kitzbühel rückte nach dem Alarmplan in Richtung Pass Thurn aus.

Bei der Unfallstelle stellte sich folgende Situation dar: umgestürzter LKW-Hängerzug, Fahrer im Beinbereich eingeklemmt. Nach dem Entfernen der Frontscheibe konnte das Rote Kreuz den Fahrer erstversorgen. Anschließend wurde er von der Stadtfeuerwehr Kitzbühel mit Hilfe der Bergeschere aus der Fahrerkabine geborgen. Die Feuerwehr Jochberg übernahm den Brandschutz als auch die Ausleuchtung der Einsatzstelle.

Einsatzkräfte :
FF Jochberg
FF Kitzbühel (Bergeschere)
Rotes Kreuz
Polizei

Quelle: FW Kitzbühel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top