FF Bleiburg: Einsatz der Stadtfeuerwehr auch am Silvestertag

Schon zu Weihnachten mußte die Stadtfeuerwehr Bleiburg ausrücken, zuerst kam die Jugendfeuerwehr mit dem Friedenslicht und Minuten darauf die Stadtfeuerwehr mit Blaulicht zum Pflegeheim Bleiburg. Heute jedoch hatte eine Klagenfurterin, die zur Silvesterfeier fuhr, Glück im Unglück!

Beim Überqueren des Bahnübergangs in Aich bei Bleiburg übersah sie bei dichtem Nebel den Zug, der von Wolfsberg kam. Glück war: es fehlte nur der "Kofferraum" - kein Personenschaden!

Quelle: FF Bleiburg