FF Donnerskirchen: Verkehrsunfall auf der B50

Am 16.12.2006 um 3:23 wurde die Feuerwehr Donnerskirchen von der Feuerwehralarmzentrale mittels Sirene und Rufempfänger zu einem Verkehrsunfall auf die B50 Richtung Purbach alarmiert. Ein junger Lenker aus dem Bezirk Neusiedl kam aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab.

Beim Abheben von der Fahrbahn entwurzelte er einen Baum und prallte im angrenzenden Feld frontal gegen einen anderen Baum. Der Lenker blieb dabei wie durch ein Wunder unverletzt. Das Fahrzeug wurde von der Feuerwehr Donnerskirchen geborgen und der entwurzelte Baum beseitigt. Mehr Infos unter www.ff-donnerskirchen.at

Quelle: FF Donnerskirchen