Dach vom Einsturz bedroht

Dach vom Einsturz bedroht 1Die Besitzer eines Wohnhauses im Paula-Grogger-Weg in Gröbming sind über die enorme Schneelast auf der Westseite ihres mäßig steilen Daches besorgt und kontaktieren die Feuerwehr. Bei einer Besichtigung durch sachkundige Mitarbeiter der Feuerwehr Gröbming wird “Gefahr im Verzug” aufgrund einer akuten Beeinträchtigung der Statik festgestellt. Als Sofortmaßnahme wird um 12.48 Uhr zum Abschaufeln Sirenenalarm in Gröbming ausgelöst.
Nach Abfrage des Einsatzbefehls rücken TLFA und MTF-A GRÖBMING zur Alarmadresse aus.Wie bei den Schnee-Einsätzen der Vortage wird eine geeignete Absturzsicherung durch die Beziehung eines Kranes eines hiesigen Transportunternehmens sichergestellt. Nach knapp drei Stunden sind die Schneeräumungsarbeiten abgeschlossen, zur weiteren Vorgehensweise werden die Besitzer an einen Fachbetrieb verwiesen. Die Feuerwehr Gröbming kann wieder ins Rüsthaus einrücken und meldet sich nach Herstellung der Einsatzbereitschaft um 16.30 Uhr bei der Bezirksfeuerwehrzentrale Liezen zurück.

http://www.feuerwehr-groebming.at

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!