Wien - Hernals: Fünf verletzte nach Zimmerbrand

Wien (OTS) - Eine Zigarette löste am 26.04.2015 um 01.25 Uhr einen Zimmerbrand in einer Wohnung eines Mehrparteienhauses in der Nattergasse aus.

Der Mieter versuchte noch die im Wohnzimmer ausgebrochenen Flammen selbst zu löschen, musste jedoch rasch die Aussichtlosigkeit des Unterfangens erkennen und verständigte die Einsatzkräfte.

Der Feuerwehr gelang es die Flammen rasch zu löschen. Die Nattergasse wurde für die Dauer der Löscharbeiten zwischen der Ottakringer Straße und der Haslinger Gasse gesperrt. Fünf Personen, welche von der Feuerwehr aus dem Gebäude gerettet wurden, erlitten eine leichte Rauchgasvergiftung.

Quelle: APA-OTS