FF Kitzbühel: Kaminbrand bei einem Siedlungsgebäude

Am späten Samstagnachmittag des 08. November wurde die Stadtfeuerwehr Kitzbühel zu einem Kaminbrand in die Höglrainmühle gerufen.

Die Arbeiten der Feuerwehr beschränkten sich, nach Erkundung durch den Einsatzleiter, auf die Kontrolle mittels Drehleiter und Wärmebildkamera bis zum Eintreffen des zuständigen Kaminkehrers. Nach 1 Stunde war der Einsatz für unsere Feuerwehr beendet und sie rückte wieder ins Gerätehaus ein.

Einsatzgrund: Kaminbrand
Einsatzort: Högelrainmühle
Einsatzart: SAMMELRUF
Alarmierung am: 08.11.2014 um 16:04
Einsatzleiter: BM Peter Überall
Mannschaftsstärke: 15 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: KDO, TLF 1, DLK

Quelle: FF Kitzbühel