BF Wien: PKW Vollbrand in Garage

Aus bisher unbekannter Ursache ist es in einer Garage, welche zu einem Wohnhaus gehört, zu einem PKW Vollbrand gekommen.

Der Brand ist im Motorraum ausgebrochen und hat sich vor unserer Ankunft bereits auf das Fahrzeuginnere ausgebreitet, die Windschutzscheibe war geborsten. Auch Löschversuche von bisher Unbekannten wurden bereits unternommen, da sämtliche in der Garage befindlichen Autos mit Löschpulver verschmutzt waren.

Der Brand wurde mit einer Löschleitung unter Atemschutz gelöscht, anschließend mittels Transportroller aus der Garage gebracht und an einer von der Polizei gekennzeichneten Stelle abgestellt. Abschließend wurde die Garage mittels Hochleistungslüfter belüftet und das Wohnhaus kontrolliert.

Anzahl der Einsatzkräfte: 27, Fahrzeuge: 6

Quelle: MA 68 - Feuerwehr und Katastrophenschutz der Stadt Wien
www.feuerwehr.wien.at