Lkw Brand auf der A9 – Einsatz für die FF Gaishorn am See

Am 21.7.2008 wurde die FF Gaishorn am See um 08:03 Uhr per Sirenenalarm
zum Einsatz alarmiert. Die Alarmmeldung von Florian Liezen lautete:
“Lkw Brand auf der A9 kurz nach der Autobahnauffahrt Treglwang,
Fahrtrichtung Graz!” Unmittelbar nach der Alarmierung rückte RLFA
Gaishorn am See mit 6 Mann zum Einsatzort aus, die restlichen Kameraden
hielten im Rüsthaus Bereitschaft. Vor Ort bot sich den Einsatzkräften
folgendes Bild: Am Pannenstreifen stand ein Lkw unter dessen Führerhaus
Rauchentwicklung zu erkennen war.

Mehr dazu auf www.ff-gaishorn.at.tf

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!