Wirtschaftsgebäudebrand nach Blitzschlag in Hall

Wohnhaus durch rasches Eingreifen der Feuerwehren des Abschnittes Admont gerettet!

Im Einsatz waren:
FF-Hall b. Admont
FF-Admont
FF- Weng im Gesäuse
FF-Frauenberg/E.
FF-Ardning
Somit waren 5 Feuerwehren mit 104 Mann und 18 Einsatzfahrzeugen im Einsatz

Weiters im Einsatz: Polizei mit 4 Mann und Arzt Dr. Sch.
Weitere Infos und Bilder auf http://www.ardning.at/feuerwehrfrauenberg/einsaetze.html

Quelle: online eingesendet von "Erliwo"
FF Frauenberg/E.