BFV Liezen, Paltental: FF Au legte BDLP in Bronze und Silber ab

Sehr gut vorbereitet legten 11 Kameraden  am Sonntag, den 11.01.2015, am Betriebsgelände der Firma Mayr-Melnhof die Branddienstleistungsprüfung in Bronze und Silber innerhalb der Sollzeit und jeweils fehlerfrei ab.

Bei der anschließenden Schlusskundgebung konnte ABI Franz Haberl das begehrte Leistungsabzeichen in Silber unter anderen auch an den Dienststellenleiter BI Stefan Schröck  und an BR Heinz Hartl überreichen.

HBI Patrik Kainbrecht dankte in seinen anschließenden Grußworten dem Bewerterstab für den Zeitaufwand und die faire Beurteilung sowie insbesondere LM DI Manuel Hartl für die Initiative  und den Vorbereitungsaufwand.

Die Bewerbsmannschaft wurde von Bereichsfeuerwehr-Kommandant-Stv. Brandrat Heinz Hartl sowie vom Dienststellenleiter der Florianstation Liezen, Brandinspektor Stefan Schröck, verstärkt!

Quelle: BVF Liezen, HBI Walter Danklmeier, ÖA-Beauftragter A06