ÖAMTC: Lkw-Unfall auf der A9

Gegen 04:00 Uhr kippte laut ÖAMTC-Verkehrsinformationen auf der Pyhrn Autobahn (A9) zwischen Werndorf und Wildon ein Lkw um. Der Unfall passierte im Bereich einer Baustelle, die im Gegenverkehr geführt wird. Da der Lkw quer über die Fahrbahn zu liegen kam, wurde die Fahrtrichtung Slowenien gesperrt. Richtung Graz blieb eine Fahrspur offen.

Im Frühverkehr bauten sich rasch lange Staus auf. Richtung Graz betrug die Staulänge um 07:00 Uhr etwa fünf, Richtung Slowenien ungefähr drei Kilometer. Auch auf der Ausweichroute über die Grazer Straße (B67) kam es zu Verzögerungen. Die Bergungsarbeiten werden bis in den frühen Vormittag andauern. Die Unfallursache ist derzeit unbekannt.
Quelle: OTS

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!