FF Hinterstoder: 114. Vollversammlung der Feuerwehr

Am Samstag den 27.04.2019 fand im Explorer Hotel die 114. Vollversammlung der Feuerwehr Hinterstoder statt. Kommandant Helmut Kniewasser konnte zahlreiche Ehrengäste aus den umliegenden Feuerwehren sowie aus Hinterstoder begrüßen.

Nach den obligatorischen Berichten von Schriftführer und Gerätewart konnte der Jugendbetreuer Hauptbrandmeister Jürgen Lotter auf ein sehr erfreuliches Jugendjahr zurückblicken. Nach dem die Jugendgruppe der Feuerwehr Hinterstoder am Anfang des Jahres 2018 mit 3 Mitgliedern gestartet ist, zählt dieser nun 7 Feuerwehrjugendmitglieder. Da auch bei der Jugendausbildung sehr eng mit der Feuerwehr Vorderstoder zusammengearbeitet wird, ergänzen sich die Jugendlichen perfekt.

Das Jahr 2018 war für die Feuerwehr Hinterstoder ein sehr forderndes Jahr. Insgesamt wurde 2018 85 mal die Hilfe der Feuerwehr benötigt. Neben Verkehrsunfällen, Fahrzeugbergungen und Wassertransporten auf Grund der Trockenheit musste auch ein Großbrand eines abgelegenen landwirtschaftlichen Objektes abgearbeitet werden. 1.233 Stunden wurden bei der Abarbeitung der diversen Einsätze erbracht.

Im Jahr 2018 wurden von den Feuerwehrkameraden der Feuerwehr Hinterstoder insgesamt 7.745 Stunden (mit den Stunden auf Bezirks- und Abschnittsebene) freiwillig und unentgeltlich für die Sicherheit der Bevölkerung und der Gäste in Hinterstoder geleistet.

Leonie Kettner konnte auf Bezirksebene das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen der Stufe Gold 2019 fast fehlerfrei ablegen. Weiters konnte im Rahmen der Vollversammlung Hauptfeuerwehrmann Johann Schoisswohl die 60-jährige Ehrenurkunde überreicht werden.

Quelle: FF Hinterstoder, AW Ing. Florian Miller

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!