BFVDL A1: Wehrversammlung der FF St. Peter i.S.

Am 25.02.2018 versammelte sich die freiwillige Feuerwehr St. Peter i. S. beim Gasthaus Windhager zur Wehrversammlung. Um 10.00 Uhr eröffnete HBI Oskar Strametz offiziell die 95. Wehrversammlung. Sehr erfreut war die Feuerwehr St. Peter i. S. über den Besuch unsere Ehrengäste, Bürgermeisterin Maria Skazel, OBR Helmut Lanz, ABI Erich Schipfer, EABI Ernst Seewald, Kontrollinspektor Josef Galli, Pfarrgemeinderatsobmann Peter Grebien und Maria Fauth.

Nach den Berichten des Kassiers OBM d. V. Christian Lipp und des Schriftführers LM d. V. Karl Strametz folgten die Berichte des OBI Martin Klug und des HBI Oskar Strametz aus denen Folgendes hervorging:
Die Freiwillige Feuerwehr St. Peter i. S. leistete insgesamt 345 Tätigkeiten mit insgesamt 7903 Stunden. Diese Summe ergibt sich aus Übungen, Schulungen, Veranstaltungen, Einsätzen und sonstigen Tätigkeiten.

Im Zuge der Wehrversammlung gab es auch einige Beförderungen und Ehrungen.

Die Feuerwehr St. Peter i. S. möchte sich bei der Gemeinde und der Bevölkerung für ihre Unterstützung im vergangen Jahr bedanken.

Verdienstauszeichnungen:

OLM Mario Gastl Verdienstzeichen für 25-jährige Tätigkeit bei der Feuerwehr
EOLM Johann Stelzl Verdienstzeichen für 40-jährige Tätigkeit bei der Feuerwehr
BM Harald Reinisch Verdienstzeichen für 40-jährige Tätigkeit bei der Feuerwehr
EHLM Gottfried Wetl Verdienstzeichen für 50-jährige Tätigkeit bei der Feuerwehr
EHLM Oskar Kainacher Verdienstzeichen für 50-jährige Tätigkeit bei der Feuerwehr
EOLM Johann Gaisch Verdienstzeichen für 60-jährige Tätigkeit bei der Feuerwehr

Beförderungen:

Mario Gastl zum OLM

Jugend:

Kevin Luschnik zum JFM mit 1 Str.
Johannes Strametz zum JFM mit 1 Str.
Florian Jammernegg zum JFM mit 2 Str.
Florian Trumler zum JFM mit 2 Str.
Lukas Klug zum JFM mit 2 Str.
Sebastian Knappitsch zum JFM mit 3 Str.
Julian Strametz JFM mit 3 Str.

Ehrenurkunde der FF St. Peter i. S.

EHLM Matthias Krainer
EHLM Fritz Wetl
EOLM Gerhard Skazel
EOLM Johann Stelzl
HLM Franz Windhager

Bericht: FF St. Peter i.S.

Quelle: BFVDL A1, LM d. V. Hannes Mörth / Pressebeauftragter Abschnitt 1

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!