Ehrungen, Beförderungen und Aufnahmen der FF Jois

Am 12.03.2016 fand in Jois die Jahreshauptdienstbesprechung statt. Der Kommandant, OBI Weber Günter, durfte den Abschnittsbrandinspektor, Christian Harrer, sowie den Joiser Bürgermeister, die Feuerwehrbeiräte und natürlich die gesamte Mannschaft der Feuerwehr Jois begrüßen.

Die erste Feuerwehrjugend von Jois wurde der gesamten Mannschaft vorgestellt und damit offiziell in die Feuerwehr aufgenommen. Die jungen Kameraden mussten ihr Wissen am Sonntag in Pama beim Wissenstest unter Beweis stellen. Souverän haben es alle erfolgreich gemeistert. Gefragt wurden sämtliche Gerätschaften der Feuerwehr, die Knotenkunde aber auch Organisation und Verhaltensregeln.

Ein weiterer Tagesordnungspunkt der 111. Jahreshauptdienstbesprechung war die Beförderung von Probefeuerwehrmann Niessl Andreas, welcher zum Feuerwehrmann befördert wurde.

Danach erfolgte die Ehrung von V Erich Jeitel, er erhielt nachträglich das Verdienstzeichen des Feuerwehrwesen in Silber aufgrund seinen ehrwürdigen Arbeiten rund um die Planung und den Bau des Feuerwehrhauses.

Quelle: FF Jois