FF StegersbachSturmschaden

FF Stegersbach: Sturmschaden

Noch bevor wir zum eigentlich Einsatzort vorrücken konnten, mussten wir einen umgestürzten Baum von der Straße entfernen.

Durch den starken Sturm wurde ein Garagendach aus Blech losgerissen und in den Garten geschleudert. Gemeinsam mit einem Spengler wurde das Dach zerteilt und gesichert abtransportiert.

Alarmierung: 04.05.2014 06:54 Uhr
Dauer: 1 Stunde 16 Minuten
Alarmierungsart: Stiller Alarm
Einsatzart: Technischer Einsatz
Einsatzort: Kanischaberg
Einsatzkräfte: Polizei
Mannschaft: 12
Fahrzeuge: KDOF-A, RF-A

Quelle: FF Stegersbach, Thomas Pail