FF Bad Ischl: Bäume bedrohten Perneckerstraße

Am heutigen Faschingsdienstag, einem der wichtigsten Ischler Feiertage im Jahr, mussten die Kameraden der Feuerwache Perneck am Nachmittag zu einem Einsatz ausrücken.

Dem Kommandanten, BI Hans-Peter Feichtinger, wurde gemeldet, dass ein Baum auf die Perneckerstraße zu stürzen drohte. Deshalb alarmierte er die Kameraden seiner Feuerwache.

Mittels KLF rückten 4 Freiwillige zum Einsatzort aus.

Nachdem der Einsatzort abgesichert wurde, fällte man mit einer Motorsäge jene Bäume, welche die Perneckerstraße bedrohten. Währenddessen kam es zu kurzen Verkehrsbehinderungen. Nachdem die Bäume beseitigt waren, konnte man wieder in die Zeugstätte einrücken.

Quelle: FF Bad Ischl

Scroll to top