FF Obergralla: LKW-Brand A9 Raststation Gralla Ost

Am 22.08.17 um 7:22 Uhr wurde die FF Obergralla zu einem LKW-Brand auf die A9-Raststation Gralla Ost alarmiert. Von uns wurde ein Angriff mittels Schaum durchgeführt.

Der Fahrer wurde durch seinen versuchten Löschangriff mittels Feuerlöscher leicht verletzt und wurde mit Brandwunden eingeliefert.

Eingesetzt waren FF-Obergralla mit 2 Fahrzeugen und 11 Mann, sowie die FF-Untergralla mit einem Fahrzeug und 3 Mann.

Quelle: FF Obergralla, OFM Graf Christian

Leider keine Internetverbindung!