FF Ebenfurth: Flurbrand wegen Häckselarbeiten

Am Donnerstag den 17. September 2015 um 15:19 Uhr wurde die Feuerwehr der Stadt Ebenfurth zu einem Flurbrand auf ein abgeerntetes Feld neben der B 60 gerufen.

Vermutlich infolge von Häckselarbeiten war das Kukuruz-Stoppelfeld in Brand geraten. Mittels C-Schnellangriffseinrichtung von Tank 1 Ebenfurth war der Brand schnell abgelöscht. Nach etwa 30 Minuten konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.

Von der FF-Ebenfurth Stadt eingesetzt:
Tank 1 mit Besatzung

Quelle: FF Ebenfurth