BF Wien: 5 Brände in Wien am Neujahrstag

Die Wiener Berufsfeuerwehr hatte am Neujahrstag einiges zu tun, insgesamt kam es im Stadtgebiet zu 5 Bränden.

Glücklicherweise wurden bei den Bränden keine Personen verletzt. Bei einem Zimmerbrand im 10. Bezirk konnte von der Feuerwehr eine Katze aus der Brandwohnung gerettet werden.

  • 0:22 – 22., Ziegelhofstraße: Balkonbrand
  • 11:01 – 10., Puchsbaumgasse: Zimmerbrand mit geretteter Katze
  • 11:56 – 23., Endresstraße: Brand eines Hauptverteilers
  • 14:32 – 10., Tessingasse: Brand einer Gartenhütte
  • 17:41 – 10., Laubeplatz: Kellerbrand

Quelle: MA 68 – Feuerwehr und Katastrophenschutz der Stadt Wien

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!