Kabelbrand mit starker Rauchentwicklung nach Blitzeinschlag!

Aufgrund eines starken Gewitters am 02.08.2008 bemerkte der Hausbesitzer gegen 17:55 Uhr einen Blitzeinschlag in seinem Gebäude. Umgehend wurde der Notruf an die Bezirksfeuerwehrzentrale Liezen abgesetzt und die FF Gaishorn am See mit Sirene und SMS um 18:00 Uhr zum Einsatz gerufen. Nach der Alarmabfrage rückten RLFA, KLFA und MTF Gaishorn am See zur Einsatzadresse aus. Beim Eintreffen wurde ein verrauchtes Gebäude aufgefunden….

…. mehr dazu + Fotos auf www.ff-gaishorn.at.tf