Das große Ö3 Feuerwehrfest

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 13.09.2019
6:00 - 19:00

Kategorien


Ö3 widmet den Freiwilligen Feuerwehren in ganz Österreich einen Tag: Freitag, 13.9. von 6.00-19.00 Uhr

Wien (OTS) – In der OTS „Das große Ö3-Feuerwehrfest“ muss es richtig heißen am 13. September (nicht am 13. Oktober).

Das Leben ist ein Hit. Wenn doch einmal etwas passiert, dann sind es oft die Freiwilligen Feuerwehren im Land, die helfen, die unterstützen, die retten, die einfach da sind! Bei Überschwemmungen, Sturmschäden, kleinen und größeren Vermurungen, Bränden, Unfällen – bis hin zur oft belächelten Rettung einer Katze vom Baum, die aber für die Besitzer in diesem Moment die Welt bedeutet – die Freiwilligen Feuerwehren Österreichs sind da, wenn man sie braucht. 24/7 und ohne Einschränkung! Diese Leistungen verdienen es, gefeiert zu werden – und sie verdienen den Dank der Ö3-Gemeinde. Deshalb lädt Hitradio Ö3 am Freitag, den 13. September von 6.00-19.00 Uhr zum großen Ö3-Feuerwehrfest. Es laufen den ganzen Tag lang Wunschhits von den und für die Feuerwehren.

Großes Danke – Großes Fest!

Das große Ö3-Feuerwehrfest 2019 bietet den Ö3-Hörer/innen die Gelegenheit, ihre Geschichte zu erzählen, ihre Feuerwehr zu präsentieren oder jemanden vor den Vorhang zu holen – und einen Song zu widmen. Beim großen Ö3-Feuerwehrfest wird die Ö3-Gemeinde neben den Freiwilligen Feuerwehren, auch das familiäre Umfeld und die Arbeitgeber/innen, die diese Einsätze oft erst möglich machen, hochleben lassen und sich für die tagtäglich geleistete Hilfe zu bedanken. Ganz Österreich ist also eingeladen mitzufeiern! Wenn einem die Feuerwehr geholfen hat und man sich dafür bedanken möchte, man selbst bei einer Feuerwehr ist und von herausfordernden, schwierigen oder schönen Einsätzen erzählen möchte oder sich für die Helfer/innen bzw. Kamerad/innen ein Lied wünschen möchte: 0800 600 600 (kostenlos aus ganz Österreich) bzw. online auf der Ö3-Homepage (oe3.orf.at).

Das große Ö3-Feuerwehr-Jahrbuch

Begleitend zum großen Ö3-Feuerwehrfest im Radio soll der Einsatz der Feuerwehren auch sichtbar werden. Auf der Ö3-Homepage werden Fotos von den Einsätzen, der Mannschaft und dem Feuerwehralltag in den kommenden Tagen zum großen Ö3-Feuerwehr-Jahrbuch. Je mehr Fotos via Ö3-Homepage eingesendet werden, desto schöner und eindrucksvoller wird das Zeichen.

13. September: „Das große Ö3-Feuerwehrfest“ im Hitradio Ö3. Moderiert von Robert Kratky (6.00 bis 9.00 Uhr), Kati Bellowitsch (9.00 bis 12.00 Uhr), Thomas Kamenar (12.00 bis 16.00 Uhr) und Olivia Peter (16.00 bis 19.00 Uhr).

„Feuer und Flamme – Der Wettkampf der Lebensretter“

Österreichs Freiwillige Feuerwehren stehen auch im Mittelpunkt der neuen ORF-1-TV-Challenge „Feuer und Flamme – Der Wettkampf der Lebensretter“. In acht Folgen sucht Andi Knoll den besten freiwilligen Feuerwehrmann oder die beste freiwillige Feuerwehrfrau des Landes. Zwölf Kandidatinnen und Kandidaten aus ganz Österreich treten ab 27. September in den Challenge-Shows – jeweils Freitag um 20.15 Uhr in ORF 1 – gegeneinander an. Bewertet werden die Leistungen der Teams und der einzelnen freiwilligen Feuerwehrmänner und -frauen von einer Fachjury. Dabei zählen aber nicht nur Geschwindigkeit und Stärke, sondern auch Teamgeist und Problemlösungskompetenz.

Quelle: OTS