Medien

Symbolfoto

Anerkennung alleine reicht nicht aus – Freiwillige brauchen Unterstützung

St. Pölten (OTS) – Mit einem ganzen Maßnahmenbündel wandte sich SPNÖ-Zivilschutzsprecher LAbg. Helmut Schagerl in der Budgetsitzung des NÖ-Landtages an das Hohe Haus: „Wir fordern arbeitsrechtliche Bestimmungen auf Bundes- und Landesebene, die eine Verpflichtung zur Gehalts- bzw. Lohnfortzahlung für DienstnehmerInnen vorsieht, die aufgrund von Feuerwehreinsätzen vom Dienst abwesend sind. …weiterlesen

Webmaster


24. Januar 2016
Symbolfoto

Premiere für die Brandschutzfachkraft auf Baustellen!

Graz (OTS) – Im Jänner hat das Brandschutzforum Austria (BFA) das österreichweite erste Seminar zur Ausbildung von Brandschutzfachkräften in der Bauausführung veranstaltet. Absolventen dieser Spezialausbildung sollen von Beginn an in den Lebenslauf eines Bauwerkes implementiert werden – die sicherste und auch billigste Variante der Prävention.
 …weiterlesen

Webmaster


Symbolfoto

Landtagspräsident Landesfeuerwehrrat Kopietz zeichnet fünf seiner Feuerwehrkollegen aus

Wien (OTS) – 25 Jahre Jugendarbeit im Sinne des Wiener Landesfeuerwehrverbandes – dafür wurden fünf Mitglieder des Wiener Katastrophenhilfsdienstes (KHD) von Landtagspräsident Prof. Harry Kopietz ausgezeichnet, im Beisein des Wiener Landesfeuerwehrkommandanten DI Dr. Gerald Hillinger. Kopietz selbst war seit 1970 Mitglied bei der Wiener Berufsfeuerwehr und ist Mitglied im Wiener Landesfeuerwehrverband. Ihm war es sichtlich eine große Freude, seine Kollegen mit dem bronzenen Ehrenzeichen für 25-jährige Tätigkeit im Wiener Feuerwehr und Rettungswesen auszuzeichnen: „Die meisten habe ich schon als kleine Buben kennengelernt. Ich freue mich, dass sie ihren Weg gemacht haben und den Ideen und Zielen der Feuerwehrjugend treu geblieben sind.“

 …weiterlesen

Webmaster


Symbolfoto

LH Pröll über das Projekt „Gemeinsam-Sicher-Feuerwehr”

St. Pölten (OTS/NLK) – Die Freiwillige Feuerwehr in Niederösterreich setzt wieder einen wichtigen Akzent in der Nachwuchsarbeit. Seit dem Schuljahr 2015/16 gibt es das Projekt „Gemeinsam-Sicher-Feuerwehr“. Das Projekt wird in Zusammenarbeit vom Land Niederösterreich, Landesfeuerwehrverband und Landesschulrat umgesetzt.
 …weiterlesen

Webmaster


Symbolfoto

120.000 Euro für Feuerwehr-Jugendwoche, Ausrüstung der „Sicherheits-Informationszentren“ (SIZ) sowie für die EDV

Wien (OTS) – „Ich freue mich, dass wir eine langjährige und exzellente Zusammenarbeit zwischen dem Innenministerium und dem Österreichischen Bundesfeuerwehrverband fortsetzen werden“, sagte Innenministerin Johanna Mikl-Leitner im Rahmen der Unterzeichnung des Förderungsvertrages zwischen dem BMI und dem Österreichischen Bundesfeuerwehrverband (ÖBFV) im Innenministerium. Von Seiten des Feuerwehrverbandes unterzeichnete ÖBFV-Präsident Albert Kern das Übereinkommen.
 …weiterlesen

Webmaster