Angebot!

F-Exx 3.0 F - Fett- und Feststoffbrand-Feuerlöscher

19,95 16,95

Zuletzt aktualisiert am 20. September 2020 um 4:35 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Spezieller Fettbrand-Löscher:

Speiseöl und -fett entzündet sich bei Erhitzung auf über 300°C von selbst. Das Löschen mit Wasser führt jedoch zu Explosionen. Auch Löschdecken sind nicht sicher. Der F-Exx® 3.0 F ist speziell für das Löschen von Fettbränden entwickelt wurden, da das Hochleistungs-Fettbrandlöschmittel gefährliche Erstreaktionen verhindert. Zudem können auch kleine Feststoff-Brände gelöscht werden, was den 3.0 F zum idealen Feuerlöscher für unterwegs macht.

Platzsparende Verstauung:

Der kompakte und leichte Fettbrandlöscher lässt sich einfach in Schubfächern oder Taschen lagern. Dadurch ist er im Brandfall zuhause und unterwegs schnell griffbereit.

Einfache Handhabung:

Durch das innovative noatec®-System, funktioniert der Fettbrandlöscher in jeder Lage und bei jedem Neigungswinkel einwandfrei. Aufgrund der einfachen und intuitiven Bedienung, die der einer Spraydose gleicht, ist der Fettbrandlöscher schnell einsatzbereit und eignet sich auch ideal für unerfahrene Anwender.

Keine Explosionsgefahr:

Das innovative noatec®-System ermöglicht den vollständigen Verzicht auf Treibgase, Aerosole und Pressluft. So entsteht auch bei hohen Temperaturen keine Explosionsgefahr. Da der Innendruck lediglich 2 bar beträgt, werden keine metallischen Behälter benötigt. Somit entsteht auch bei einer Beschädigung des Behälters keine Gefahr.

Technische Informationen:

  • Brandklassen (durch MPA zertifiziert): 2 A, 25 F
  • Sprühweite: ca. 4 m
  • Sprühzeit: ca. 35 Sek.
  • Mindesthaltbarkeit: 5 Jahre wartungsfrei
  • Funktionstemperatur: -20° C bis 70° C
  • Sicherung: Löschdose mit Siegelband und Abdeckklappe
  • Kompatibel zur DIN EN 3-7
Artikelnummer: 48791 Kategorie: Schlagwort:
  • Der ideale Feuerlöscher für die Küche, da er Feststoff- und auch Fettbrände löschen kann. Löschdecken sind hier fehl am Platz, da sie bei Fettbränden versagen! (Diese Tatsache führte bereits zu Produktrückrufen namhafter Hersteller)
  • Der Fettbrandlöscher ist kompakt und findet in der Küche oder beim Camping-Equipment stets seinen Platz.
  • Durch das intuitive Bediensystem, dass dem einer Sprühdose ähnelt, kann er von jedem bedient werden. Die Vorteile gegenüber normalen Aerosoldosen ist jedoch, dass der Behälter nicht unter einem so hoehn Druck steht, also keine Explosionsgefahr bei Hitze oder Beschädigung besteht, er nach dem Entleeren einfach im Hausmüll entsorgt werden kann und dass unser Produkt eine Mindeshaltbarkeitsdauer von über 5 Jahren hat!
  • Fängt ein elektrisches Gerät (z. B. eine Fritteuse) Feuer, kann sie (Bis 1.000 V Mindestabstand von 1 m) gelöscht werden, auch wenn der Stecker noch in der Steckdose steckt.
  • Löschmittelreste können einfach mit einem feuchten Tuch weggewischt werden. Die Folgeschäden durch das Löschen sind also minimal.

* = Affiliatelink: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, erhalten wir dafür eine Provision vom Verkäufer. Für Sie entstehen selbstverständlich keine zusätzlichen Kosten.