Zwangslage

Tierische Einsätze für die Berufsfeuerwehr Wien

Berufsfeuerwehr Wien retten Fuchs und Hund

Zu tierischen Einsätzen wurde die Berufsfeuerwehr Wien am Wochenende alarmiert: u.a. wurde in Liesing ein Fuchs geborgen, am Alsergrund steckte ein Hund in einem Gitter fest. …weiterlesen

Webmaster


Familienzusammenführung – Feuerwehrmänner retten Entenküken

Familienzusammenführung – Feuerwehrmänner retten Entenküken

Von der Dachterrasse einer Wohnung in Wien – Alsergrund waren 11 Entenküken in das Regenfallrohr der Dachrinne gefallen und mehrere Stockwerke abgestürzt. Hausbewohner bemerkten den Zwischenfall und verständigten die Feuerwehr über den Notruf 122. …weiterlesen

Webmaster


Steckengebliebene Katze von Feuerwehrleuten befreit

Erneut mussten die Feuerwehrbeamten der Berufsfeuerwehr Wien einem Stubentiger zur Hilfe eilen. Die Besitzerin des Tieres hatte ihre Katze vermisst und sich auf die Suche begeben. Im Kellergeschoß des Mehrparteienwohnhauses konnte das Tier dann entdeckt werden. Die Katze war – möglicherweise im Zuge der Mäusejagd – mit ihrem Kopf in einem Spalt zwischen der Verkleidung des Aufzugsschachtes und einer Mauer stecken geblieben und konnte sich aus ihrer Zwangslage nicht von selbst befreien. …weiterlesen

Webmaster



Verkehrsunfall Höhenstraße

Heute Nacht war es auf der Höhenstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Aus bisher unbekannter Ursache verlor ein PKW Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam dadurch von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. …weiterlesen

Webmaster