Wohnungsbrand

Symbolfoto

BF Wien evakuiert Wohnhaus nach Verpuffung, Wohnungsinhaber verletzt

Der Inhaber einer Wohnung in einem 7-stöckigen Wohnhaus in der Favoritner Herzgasse wurde bei einer massiven Verpuffung und einem darauf folgenden Wohnungsbrand verletzt. Zahlreichen Bewohnern war der Fluchtweg durch das stark verrauchte Stiegenhaus versperrt. Die Berufsfeuerwehr Wien rief Alarmstufe 2 aus. …weiterlesen

Webmaster


Maiskolben lösten Feuerwehreinsatz aus

Bezirk Neunkirchen. Zu einem Wohnungsbrand wurden die Feuerwehren Ternitz-Pottschach, Ternitz-Putzmannsdorf und Ternitz-Rohrbach am 18.Juli um 20:17 Uhr gerufen. In einem Mehrparteienhaus in der Franz-Samwald-Straße soll es im Erdgeschoss zu einem Zimmerbrand gekommen sein. Als die Einsatzkräfte an der alarmierten Adresse angekommen waren, stellte sich heraus dass sich der Einsatzort in der Franz-Dinhobl-Straße befindet. …weiterlesen

Webmaster