Wasserversorgung

Lösch-Spektakel am Cobenzl: Waldbrandübung der Berufsfeuerwehr Wien voller Erfolg

Waldbrandübung der Berufsfeuerwehr Wien voller Erfolg

Schauplatz Cobenzl am Wiener Stadtrand: Die Berufsfeuerwehr Wien übt für den Ernstfall. Gleich zu Beginn der neuen Woche ging es im 19. Bezirk rund. Die Berufsfeuerwehr Wien war mit 50 Kräften auf der Jägerwiese im Einsatz. Allerdings handelte es sich nicht wirklich um einen Notfall, sondern um eine groß angelegte Übung. Angenommen wurde das Szenario eines ausgedehnten Waldbrandes, der so entlegen ist, dass Löschfahrzeuge nicht überall zufahren können. Außerdem war nicht genug Löschwasser vorhanden, so die Annahme.  …weiterlesen

Webmaster


Wohnhausbrand entpuppte sich als Wald- bzw. Wiesenbrand

Am 09.01.2019 wurden die Feuerwehren Trahütten, Deutschlandsberg und Glashütten zu einem Wohnhausbrand nach Trahütten alarmiert. Am Einsatzort angekommen stellte sich allerdings heraus, dass es sich nicht um einen Wohnhausbrand, sondern um einen Brand neben dem Wohnhaus handelt. …weiterlesen

Webmaster



Tochter eines Feuerwehrehepaars entdeckte Brand bei Nachbarn

Tochter eines Feuerwehrehepaars entdeckte Brand bei Nachbarn

Am 22.12.2018, um 15:18 Uhr, wurden die Feuerwehren Schwarzenau, Großhaselbach, Stögersbach und Echsenbach zu einem Brandeinsatz (B2) im Ortsgebiet von Schwarzenau alarmiert. Da unsere Feuerwehrjugend gerade das Fertigkeitsabzeichen „Melder“ absolvierte, konnten die ersten Kameraden bereits drei Minuten nach der Alarmierung Richtung Brandort ausrücken. …weiterlesen

Webmaster


LKW-Brand auf der A9 bei Traboch

Zu einem Brand eines Sattelschleppers kam es in der Nacht auf Donnerstag auf der A9, der Pyhrnautobahn, im Bereich Traboch. Die Freiwilligen Feuerwehren Traboch-Timmersdorf, Madstein-Stadlhof, Kammern und Seiz wurden am Mittwoch, den 10. Oktober 2018, um 22:07 zum Fahrzeugbrand auf Höhe Traboch in Fahrtrichtung Linz alarmiert. …weiterlesen

Webmaster